SPORTMASSAGE

– eine ideale Ergänzung vor und nach dem Sport


Verletzungsprophylaxe

Eine Sportmassage lockert die Muskulatur, fördert die Durchblutung und verbessert die Dehnfähigkeit des Gewebes (Präaktivitätsmassage für Ausdauersportarten).


Verbesserung der Erholungsfähigkeit

Nach der sportlichen Belastung fördert eine langsame und tiefenwirkende Massage die Regeneration, bringt Entspannung und vermindert einen Muskelkater (Postaktivitätsmassage).